Bilder/Videos/Berichte


Turnverein Bieber zum Tischtennis in Italien
Zum 33. Internationalen Einladungs Tischtennis-Mannschaftsturnier in Auer/Italien reisten über Pfingsten 5 Mannschaften des Turnvereins Bieber. In verschiedenen Spielklassen wurde wieder gekämpft, gesiegt oder auch letztendlich an Erfahrung gewonnen. Die Gruppierung, die vor vielen Jahren aus dem Betriebssport hervorging, nahm dieses Jahr zum 25. Mal teil! Auch die Geselligkeit kam nicht zu kurz - die obligatorischen Tagesabschluss-Besprechungen im Tschurtsch-Keller sowie das Abschlussessen in der Nudelpfanne in Kaltern wurden zelebriert. Das teilweise durchwachsene Wetter trübte auch nicht die Stimmung - pünktlich zu den Tischtennis freien Zeiten schien die Sonne und der Pool im Markus-Hof konnte genutzt werden.

Wieder eine gute Zeit und gelungener Ausflug - Auer 2018 wir kommen!


TV 1861 Bieber wird Hessischer Vize-Mannschaftsmeister Senioren

Stefan Appel und Peter Zwanzig qualifizieren sich  für Bezirksendrangliste

  

Dem TV 1861 Bieber gelang am 21.05.2017 in Eschwege bei den Hessischen Senioren-Mannschaftsmeisterschaften der Herren Ü 50 ein Überraschungserfolg.

 

Das Team um Stefan Appel, Peter Zwanzig, Thomas Schmidt und Erik Hafner qualifizierte sich als Zweiter der Bezirksmannschaftsmeisterschaften für die diesjährigen Hessischen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren. Im Vorjahr gelang hier bereits ein überraschender 3. Platz, der dieses Jahr nochmals übertroffen werden sollte.

 

Im Viertelfinale wurde zunächst der SV Al. 1907 Königstädten in einem harten 4-stündigen Match niedergerungen. Bei Stande von 3:3 konnte Zwanzig durch seinen 3:0 Erfolg im Entscheidungsspiel den 4:3 Sieg perfekt machen. Das anschließende Halbfinale gegen den TV 1904 Bermbach war durch einen sicheren 4:1 Sieg deutlich einfacher.

 

Im Finale traf man auf den hoch favorisierten TTC Höchst/Nidder. In einem spannenden Spiel mit 4 Fünfsatzbegegnungen und einem überragenden Stefan Appel unterlag man letztendlich etwas unglücklich mit 2:4. Trotzdem ein Riesenerfolg zum Feiern, zumal man kurzfristig krankheitsbedingt auf Erik Hafner verzichten musste!

 

Appel und Zwanzig konnten sich bei der Kreisrangliste zudem 2 von 3 Quotenplätze für die Bezirksendrangliste am 02.07.2017 in Seligenstadt sichern. 

Appel (6:0), Schmidt (0:5), Zwanzig (2:2), Zwanzig/Appel (1:1), Zwanzig/Schmidt (1:0)


Der Turnverein 1861 Bieber zeichnete langjährige Tischtennis-Spieler mit Verdienstnadeln des hessischen TT-Verbandes aus. V. l. Benjamin Baier, Bronze; Ortwin Hütter, Gold 50; Andreas Willführ, Gold 30; Kai Bahn, Bronze; Michael Schmitt, Silber; Detlef Binz, Gold; Dirk Matthäus, Gold; Dominik Schmidt, Bronze; Erik Hafner, Gold 30. 


Kreisvorrangliste am 14.01.2017 mit 1. Plätzen für Marko und Jan, 2. Platz für Emil und somit Qualifizierung für die Zwischenrangliste. Glückwunsch!


Bericht von der Weihnachtsfeier (16.12.2016)

Download
XMAS 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 576.3 KB

Vizemeister TV Bieber Schüler beim Kreis Offenbach Pokal (10.12.2016)

Von links: Marko Cancarevic, Jan Appel, Emil Ondreka



Teilnahme des TV 1861 Bieber am internationalen Schwarzenbach-Cup
Auch in diesem Jahr hat die Tischtennis-Abteilung des TV Bieber über Pfingsten am 32. Schwarzenbach-Cup in Auer (Südtirol) teilgenommen. Die traditionelle Veranstaltung ist zu einem großen, internationalen Sportwettbewerb geworden, bei dem Tischtennis auf sehr gutem Niveau geboten wird. In diesem Jahr kamen die Mannschaften aus Österreich, Deutschland, Italien,
Schweiz, Ungarn und Polen. Veranstalter und Organisator ist der in Auer beheimatete ASC TT Auer-Ora. Die Spiele fanden dabei in 4 Sporthallen im idyllisch gelegenen Ort in der Nähe des Kalterer Sees statt.
Der TV Bieber reiste mit 14 Spielern an und konnte 3 Teams in der B- und 1 Team in der C-Klasse melden. Dabei kam die erfolgreichste Mannschaft mit Markus Bahn, Stefan Appel und Peter Zwanzig in der B-Klasse auf den 3. Platz, schied nur knapp gegen den späteren Gewinner aus. Auch im nächsten Jahr wird der TV Bieber wieder am Turnier teilnehmen, dann bereits zum 25. Mal! 

Die erfolgreichen Bieberer in Ihrem alljährlichen Domizil Hotel Markushof, I-Auer

Bericht aus Offenbach Post vom 01.06.2016


TV 1861 Bieber II wird ungeschlagen Tischtennismeister 2016 der Bezirksklasse

 

Als Meister der Kreisliga 2015 und Aufsteiger startete der TV 1861 Bieber II in der Bezirksklasse Gruppe 5 und wurde durch den erweiterten Bezirksoberligakader nicht ganz unerwartet erneut Meister und Aufsteiger in die Bezirksliga.

 

In der Besetzung Peter Zwanzig, Gerald Schulze, Thomas Schmidt, Gunter Büchner, Reinhold Scheidler, Detlef Binz, Dominik Schmidt und Kapitän Dirk Matthäus wurde kein Spiel verloren und die Meisterschaft mit 39:1 Punkten gesichert. Trotzdem war es ein Kampf bis zum letzten Spieltag, da Vizemeister DJK-Spvgg. Mühlheim eben nur einmal gegen Bieber verlor. Auch alle anderen Spiele gewann Bieber im Schnitt relativ sicher mit 9:3.

 

Neben den geschlossen guten Leistungen auf allen Positionen ist außer dem Spitzendoppel Zwanzig/Schulze - welches durch eine Bilanz von 20:0 mit großem Abstand die Klasse dominierte - insbesondere auch der mittlerweile 68jährige unermüdliche Punktesammler R. Scheidler erwähnenswert.

 

Für die kommende Saison erhofft man sich weitere Verstärkungen durch Neuzugänge, mit Kevin Pfülb vom TTV Offenbach steht der erste Kandidat bereits fest.

(v.links Schulze, Zwanzig, D.Schmidt, Binz, Matthäus (MF), Büchner, Scheidler, Th. Schmidt)

 


Spitzenspiel TV Bieber II - DJK Mühlheim (19.01.2016) Endergebnis: 9 : 3


Vizemeister TV Bieber IV beim Kreis Offenbach Pokal (17.01.2016)

Von links: Dieter Schmidt, Thorsten Ott, Jörg Ott