Willkommen beim TV Bieber!

Der Turnverein 1861 Bieber ist ein Traditionsverein, der im Breitensport in den Sparten Turnen, Tanzen, Tischtennis, Karate, Leichtathletik und Line Dance aktiv ist. Da ist für jede Altersklasse etwas dabei!

Informieren Sie sich einfach auf den jeweiligen Seiten über unseren Verein, das sportliche Angebot, die Trainingszeiten und unsere Trainer.

Oder suchen Sie vielleicht einen Ort für Ihre Feier?

Wir vermieten Ihnen gerne unsere Clubräume oder auch die Halle mit bis zu 370 Sitzplätzen.

Wir freuen uns auch über einen Eintrag in unser Gästebuch, wie Ihnen unsere Webseite gefällt oder besuchen Sie uns auf Facebook unter: http://facebook.com/tv1861bieber/

 

Herzlichst

Andreas Leonhardt

1. Vorsitzender


Tischtennis Clubmeisterschaften 2019

(Diesmal als Vorgabeturnier, mit tollen Spielen.)

 

Doppel 

3. Leonhardt/Schulze

2. Ortel/Appel

1. Paul 20/ Peter 20 😊

 

Einzel 

3. Gerald Schulze

3. Paul 20

2. Jan Wink

1. Stefan Appel

 


Turnverein Bieber bezaubert langjährige Mitglieder


Mit Ehrennadeln und "TVB-Haussekt" - eines auch 1861 gegründeten spanischen Sektherstellers - zeichnete der erste Vorsitzende Andreas Leonhardt die Mitgliedsjubilare mit Erzählung einiger Anekdoten aus.
Vor dem gemeinsamen Mittagessen im Vereinsrestaurant Mojito, zeigte der Künstler und Wahl-Bieberer "Eugenio" seine Künste in Zauberei, Jonglage und Clownerie. Auch aus nächster Nähe kam niemand seinen Tricks auf die Spur; zum Verdruss der Vereinskassierer behielt er ebenso den Trick einer wundersamen Geldvermehrung für sich. Seinen schnellen Kommandos mit dem Taktstock konnten die Gäste mit dem Klingeln der verteilten unterschiedlichen Glocken kaum folgen - doch ließ sich zum Schluß die Melodie erkennen.

Auf dem Bild v.l.: Andreas Leonhardt (1. Vorsitzender), Jürgen Wigidal (2. VS), Gisela Wigidal (25 Jahre Mitglied), Heinz Schmidt (65), Ilse Bauer (35), Lara-Marie Deeg (15), Simone Deeg (15), Nicole Habicht (15), Anja Bumb (45), Conrad Prieur (60), Thorsten Ott (Schriftführer), Petra Ott (Kassiererin), Gerald Schulze (15), Frieder Küchler (35), Stefan Appel (Kassierer)

 

Nicht auf dem Bild, da verhindert: Thorsten Hinkel, Achim Habicht, Gundi Schmidt (15 Jahre Mitglied), Anica Goldammer, Matthias Kaminski (20), Astrid Wigidal (25), Valerie und Marc Scheidler, Oliver Bauer (35), Leo Montag (50), Erich Müller, Reinhold Scheidler (55), Josef Rieth (60), Helmut Kuhn (70)


9. Bieberer Kartoffel-Volkslauf am Sonntag 18.08.2019

 

Rund 150 Läuferinnen und Läufer starteten diesmal beim Kartoffellauf, um einen der begehrten Schuhpokale zu erringen. Das Wetter war der Veranstaltung zugetan und es schien die Sonne. Beim Start begrüßte der Vorsitzende Andreas Leonhardt die Laufbegeisterten und wünschte den Teilnehmern die Zeit, die sie sich erhoffen. Auf der Strecke seien zwei Wasserstationen, das Obst auf der Strecke werde von der Natur geboten und sei nicht vom Turnverein vorverkostet – schon am Start lag nämlich der Duft von sehr reifen Mirabellen in der Luft, was auf den ersten Metern der Strecke noch von Kirschen und Brombeeren ergänzt wurde. Zu den letzten Läufen waren die Bambinis mit 400 m dran, die diesmal mit 36 Kinden gut besetzt waren und es schon leichtes motiviertes Gedrängel beim Start gab. Bei der Siegerehrung erhielten alle ihre Urkunde mit der Laufzeit, die Siegerinnen und Sieger der Altersklassen den Pokal, die schnellsten Aktiven zusätzlich ein Weinpräsent. Bei Kartoffelpuffern, Kartoffelsalat, Würstchen sowie Kuchen und Kaffee klang die Veranstaltung mit gut bewirteten Sportlerinnen und Sportlern aus.

 

Download
Flyer 9. Bieberer Kartoffellauf 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 968.9 KB
Download
Ergebnisliste_Kartoffellauf_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 84.2 KB
Download
2019_08_21_OP_150_Sportler_von_vier_bis_
Adobe Acrobat Dokument 131.1 KB

Line Dance neuer Anfängerkurs und "Schnupperabend"

 

Mit einem Schnupperabend am Donnerstag, 15.08.19, um 18 Uhr, starten die LineDancer "New Renegades" wieder nach der Sommerpause. Ein Kurs für Anfänger beginnt am 22.08.19 jeweils donnerstags um 18 Uhr im Clubraum des TVB, Seligenstädter Straße 34. Interessierte können ohne Voranmeldung vorbeikommen.

Eine Kurs geht über 10 Abende, die Gebühr beträgt 30 Euro.  Die Trainingsstunde für Fortgeschrittene schließt um 19 Uhr an.  Die Übungsstunden werden geleitet von Zlatimir Köhler

Infos bei Regina Köhler unter Telefon 0177 / 7443883.

 


Mannschaftstreffen nach 45 Jahren


Vor 45 Jahren vertraten sie die Tischtennismannschaft des TV 1861 Bieber in der zweithöchsten deutschen Spielklasse - jetzt hat sich die Mannschaft wieder getroffen.
Elisabeth Kudritzki, die Witwe des inzwischen verstorbenen Kapitäns dieser damals so erfolgreichen Truppe hatte den Wunsch ihres Mannes Hermann Kudritzki aufleben lassen und lud die Mannschaft und ihre Ehefrauen und Partnerinnen zum Grillen ein.
Man spielte zu dieser Zeit in der zweithöchsten Klasse in Deutschland und belegte zweimal den 2. Platz. Die Bundesliga- Aufstiegsrunde verpasste man nur knapp. Der Hessenpokal wurde gewonnen und im europäischen Messecup spielte die Mannschaft international. Auch die einzelnen Spieler hatten große Erfolge bei Turnieren und Ranglisten. Hier einige Auszüge. Der aus Münster bei Dieburg stammende Jürgen Heckwolf wurde zweimal deutscher Jugendmeister und später Südwestdeutscher Meister. Spielertrainer Peter Hochstuhl kam aus der Bundesliga von Eintracht Frankfurt und belegte zweimal den 3. Platz im Einzel und im Doppel mit Jürgen Heckwolf bei den hessischen Meisterschaften, genauso wie die Bieberer Eigengewächse Reinhold Scheidler und Hermann Kudritzki. Willi Braun hatte seine größten Erfolge im Jugendbereich und sorgte dafür, dass sein Heimatort Hainstadt auf der Hessenkarte bekannt wurde. Miljoub Jovanovic glänzte als Offenbacher Stadtmeister und wurde als Abwehrspieler gefürchtet. Als späterer Zahnarzt liebten ihn allerdings seine Patienten. Horst Heckwolf, der Bruder von Jürgen, wurde nach seiner erfolgreichen Zeit (Bundesliga in Heusenstamm) Nachwuchstrainer für den deutschen Tischtennisbund im Leistungszentrum in Heidelberg.
Bei Steaks, Würstchen, Wein und Bier hatte man viel über diese Zeiten zu reden und viele Anekdoten wurden wieder aus der Schublade geholt. 

Auf dem Bild von links: Reinhold Scheidler, Willi Braun, Elisabeth Kudritzki mit Hund, Horst Heckwolf, Peter Hochstuhl, Miljoub Jovanovic und Jürgen Heckwolf


Auch beim Lichterfest 2019 im Offenbacher Büsing Park war der TVB natürlich wieder begeistert dabei. Bei bestem Sommerwetter genoss man die Musik und die mitgebrachten Leckereien. Als Kerzen-Bild wurde diesmal das Bieberer Amulett gelegt.


Liebe Mitglieder und Gäste, 

ab sofort gibt es eine Möglichkeit, unseren Verein durch gewöhnliche Online-Einkäufe zu unterstützen – ganz ohne Mehrkosten für Euch!

Bei Gooding.de sind über 1.600 Online-Shops registriert. Diese zahlen nun eine Prämie für uns, sobald ihr dort eingekauft. Von eBay über Ikea bis hin zu zooplus machen viele mit. 

 

Wählt einfach vor eurem nächsten Einkauf unseren Verein aus:

https://einkaufen.gooding.de/turnverein-1861-bieber-70144

 

smile.amazon.de ist dasselbe Amazon, das Ihr kennt. Dieselben Produkte, dieselben Preise, derselbe Service. Amazon gibt uns als registrierter Organisation 0,5% der Einkaufssumme Eurer qualifizierten smile.amazon.de-Käufe weiter.

https://smile.amazon.de/ch/44-250-38600

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

 


In der Halle des TVB fand eine Dinosaurier-Show statt. Der T-Rex konnte sich doch gleich für das TVB-Logo begeistern.


Nächste Veranstaltungen:

Heimspiele der Tischtennis-Mannschaften, siehe Spielplan

 

Dino Live-Show*

Samstag 12.10.19, Showbeginn ist 16 Uhr 

Sonntag 13.10.19, Showbeginn 11 & 15 Uhr 

In einer einzigartigen, atemberaubenden 80 min. Mitmachshow speziell auch schon für kleine Kinder (ab 3 Jahren) mit vollbeweglichen, computergesteuerten, lebensechten kleinen und großen Dinosauriern die speziell für diese Show angefertigt wurden, haben die Kinder die Gelegenheit Dinosaurier hautnah zu erleben, von der Geburt eines Dino Babys das live auf der Bühne aus einem gigantischen Ei schlüpft bis hin zum größten Räuber dieser Zeit dem T-Rex . Die Kinder haben sogar die Möglichkeit die Dinos anzufassen und zu streicheln und ganz Mutige Kinder dürfen sogar auf Ihnen reiten. Die Dinos wirken unglaublich lebensecht und sind ein unvergessliches Abenteuer für die ganze Familie. 

 

Sonntag, 24.10.19 34. Flohmarkt "Rund ums Kind" von 14:00 bis 16:00 Uhr

mit separatem Bereich für Kinderwagen, -fahrräder, etc.

 

Samstag, 26.10.19 Künstlermarkt

Sonntag, 27.10.19 Künstlermarkt

 

Freitag, 01.11.19, TVB Halloween auf dem Außengelände

 

Samstag, 02.11.19 Konzert Hard 'n' heavy

 

Sonntag, 15.12.19 TVB Weihnachtsfeier Turnen

 

 

 

 * weitere Informationen bei dem jeweiligen Veranstalter

** das Training muss leider entfallen